Mitarbeitervorteile


Flexible Arbeitszeitmodelle an sicheren Arbeitsplätzen

Zu unserem Angebot gehören flexible Arbeitsmodelle, die im Einzelfall auch eine Reduzierung oder Aufstockung von Arbeitszeit ermöglichen. Wir unterstützen Sie und besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten, wie Sie Familie und Beruf „unter einen Hut“ bringen oder Ihre persönlichen Ziele gemeinsam mit uns verwirklichen können. Wo immer möglich, bieten wir Ihnen einen unbefristeten Arbeitsplatz an. So können Sie Ihre Zukunft sicher planen.

Faire Konditionen

Ein fairer Verdienst über dem Anfangsgehalt nach TVöD ist für uns selbstverständlich. Beispiel: Anfangsgehalt für eine Fachkraft 3.292,- €, Assistentin 2.475,- brutto ohne Zuschläge (Stand 2020).  Hinzu kommen eine Jahressonderzahlung (90% vom Novembergehalt), 30 Tage Urlaub. Denn unsere Mitarbeiter leisten viel für uns und die Menschen, die unsere Pflegedienstleistungen in Anspruch nehmen und unserem Unternehmen ihr Vertrauen schenken.

Ihren Einsatz wird Honoriert

Wir schätzen das große Engagement unser Mitarbeiter und ihren täglichen Einsatz für unsere Bewohner. Das honorieren wir auch zusätzlich mit einer Jahressonderzahlung.

Karrieremöglichkeiten

Viele Mitarbeiter sind bereits seit ihrer Ausbildung bei der Stiftung und haben sich zur Führungskraft weiterentwickelt. Andere sind als Quereinsteiger gestartet und sehen ihre Weiterentwicklung und ihren Einsatz in der Stiftung als Gewinn für ihr Leben. Warum? Weil ihre Arbeit Sinn hat und sie sehr viel von den Menschen zurückbekommen. So wird der Beruf zur Berufung.

Zusatzversorgungskasse

Alle Mitarbeiter in der Einrichtung sind in der Zusatzversorgungskasse Bayern. Die Beiträge werden ausschließlich vom Arbeitgeber getragen. Der Mitarbeiter, der die Anwartschaftszeit erfüllt hat, erhält eine zusätzliche Rentenzahlung im Alter.