• Start

"Kiliani in der Stiftung"

In Würzburg wurde am Sonntag die Kiliani-Wallfahrtswoche eröffnet. Am Montag wurde "Kiliani" in der Stiftung gefeiert. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle mit Pfarrer Senzel, gab es bei stimmungsvoller Musik durch die Gruppe Stimmich, verschiedene Bratwurstvariationen zum Abendbrot.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kochen mit der Realschule

"Lecker ist mir lieber"

Das Stiftungs-Alten und Pflegeheim lud Schüler der Real und Mittelschule Bad Neustadt zu einem "Schnupperkochen" ein. Die Kinder und Jugendlichen der 5. bis 7. Klasse nahmen das Angebot gerne an und bekamen hierbei einen Einblick in eine Großküche. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Grillfest fürs "Ehrenamt"

Ehrenamtliche bringen ihre Zeit, ihr Wissen und ihr Engagement in ihre Arbeit ein. Dafür verdienen sie Lob und Anerkennung. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erdbeerkuchen

Im Speisesaal der Einrichtung ging es diesmal um "Sinnes Freuden". Die Bewohner sorgten mit dem Backen von Erdbeerkuchen für einen kulinarischen Sommertraum.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Fronleichnam

Fronleichnam ist ein Hochfest im Kirchenjahr der katholischen Kirche mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Firmlinge in concert"

Zu einem besonderen Konzert luden zwei Firmkinder aus Rödelmaier die Bewohner der Einrichtung ein. Mit Gitarre und Gesang, einer gehörigen Portion Mut und sehr selbstbewusst spielten die Mädchen Songs vor, die sie gerne hören und singen, also moderne Popsongs, die man zur Zeit im Radio hört. Unter dem Projekt "Nächstendienst", der durch den Firmunterricht entstand, beschlossen die beiden in die Einrichtung zu gehen und den älteren Menschen ihre Musik näher zu bringen. So kamen Hits von Birdy "people helps people" oder von One direction "story of my life" zu Gehör. Bei dem Lied von Reinhard May "Über den Wolken" sangen zaghaft einige Senioren mit. Ein ungewohntes Musikerlebnis, das mit kräftigem Applaus bedacht wurde.

Drucken E-Mail

Fußballfieber in der Einrichtung

Der heutige Besuch der Vorschulkinder des Kindergartens Storchengasse stand fest im Zeichen der nahenden WM. Trotz hochsommerlichen Temperaturen ließen die Kinder nicht von ihrem Plan ab, im Garten der Einrichtung Fußball zu spielen. Die Bewohner staunten nicht schlecht über das Fußballwissen der Kleinen, zwei Bewohnerinnen boten sich an mit ihrem Rollstuhl die Mannschaften zu unterstützen. Die Damen erhielten die verantwortungsvolle Aufgabe des Einwurfes, zumal eine von ihnen in jungen Jahren Handballspielerin war. Die Kinder und die vielen Zuschauer hatten viel Spaß beim Spiel, Tore gab es zuhauf und so endete das Match 6:2. Beim anschließenden Dosen werfen wurden die letzten Kraftreserven der Buben und Mädchen mobilisiert. Generationsübergreifend hatten Alt und Jung einen schönen Vormittag.

Drucken E-Mail

Verabschiedung der Wirtschaftsschüler

Die Geschäftsleitung, Herr Wagner, vom Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Bad Neustadt, verabschiedete die Schüler der Wirtschaftsschule Bad Neustadt mit ihrem Projekt „Altenarbeit". Er dankte den Schülern, Schülerinnen und deren Lehrerin Fr. Eva Mauer für die gute Zusammenarbeit, lobte die Jugend für ihr Engagement und überreichte jedem Schüler ein kleines Präsent als Anerkennung. Die 15 Schüler der 9. Klassen, die seit September' 13 in der Stiftung ihr Projekt „Altenarbeit" durchführten, konnten eine gute Beziehung zu den Senioren der Einrichtung aufbauen. Bei verschiedenen Aktionen unterstützen sie unter anderem, gemeinsam mit „ihrem Bewohner" , die Sozialbetreuung des Hauses zB. bei Spaziergängen, Veranstaltungen, Pflanzaktionen, tatkräftig. Hier wurde von der Sozialbetreuung eine Fotocollage angefertigt als kleine „Erinnerung und Dankeschön", die ebenfalls durch die Geschäftsleitung den Schülern überreicht wurde.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neuer Betriebsrat stellt sich vor

IMG 0083Am 22.Mai 2014 fand in der Einrichtung die Wahl des Betriebsrates statt, die eine hohe Wahlbeteiligung inne hatte. Am 03.06.1014 konnte sich nun das Gremium konstituieren. Gewählt wurden: 1. Vorsitzender Ralf Baderschneider, 2. Vorsitzende Heike Müller, Beisitzer Lothar Vorndran, Schriftführerin Heike Hartmann, Behindertenbeauftrage Gertrud Gründl-Schäfer. Geschäftsführer Mathias Wagner dankt dem vorangegangenen Betriebsrat für die Zusammenarbeit und hieß die "Neuen" herzlich willkommen und freut sich auf eine gute, aber auch kritisch- konstruktive Zusammenarbeit.

Drucken E-Mail

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok