Hausfasching in der Stiftung

Fröhliche ausgelassene Stimmung bei Mitarbeitern und Bewohnern, der Fasching wurde in der Stiftung gefeiert. Zum abwechslungsreichem Programm gehörten die Garden aus Bad Neustadt, Strahlungen und Münnerstadt. Tinos Danceworld heizte mit seinen jüngsten Tänzern ein, ebenso die Schüler der Wirtschaftsschule und der Tigertreff des Kindergartens Gartenstadt. Ein besonderes Erlebnis gab es bei der "Jungfernwallfahrt", in denen sich nicht mehr so junge Damen sehnlichst einen Mann an ihrer Seite wünschten. Die musikalische Leitung oblag Andre Härder, gemeinsam wurde geschunkelt und getanzt. Viel Spaß hatten die Bewohner auch mit ihren Luftballons, die bunt durch den Saal wirbelten, alle kreiert von der Künstlerin Corinna Wirsing. Geschäftsführer Mathias Wagner versprühte mit Charme und Witz viel Frohsinn unter das närrische Volk, während die Pflegedienstleitung das Fotoshooting übernahm. Die fünfte Jahreszeit, vergnüglich umgesetzt im Stiftungs- Alten- und Seniorenheim.

  • Gelesen: 105

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.