Erzählcafe mit Eddi Arnold

Einen besonderen Nachmittag erlebten die Bewohner der Stiftung im Erzählcafe mit Eddi Arnold. "Der Rhöntrompeter" musiziert seit 60 Jahren und ist in der ganzen Rhön bekannt. Erlebt hat er einiges, dies hat er in zwei Büchern niedergeschrieben. Die Zuhörer erfahren Heiteres und Nachdenkliches, dass im letzteren sehr emotional vorgetragen wurde. Seiner Passion, die Trompete, lässt er besonders in der Natur freien Lauf. "Hier finde ich Gleichklang und komme zur Ruhe". Im Raum ist es sehr still, wenn er von seinen Erinnerungen erzählt, wenn er auf der Trompete spielt. Noch lange danach bleiben die Bewohner sitzen, sammeln ihre Gefühle und wünschen ein Wiedersehen mit dem sympahtischen Rhöntrompeter aus Waldberg.

  • Gelesen: 434

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.