Erzählcafe mit Hanns Friedrich

Hanns Friedrich, Kreiskulturreferent, Buchautor und Journalist besuchte heute die Bewohner des Stiftungs- Alten- und Pflegeheimes in Bad Neustadt.
Zum Thema Grenzöffnung im November 1989 zeigte er seinen Film " Als Zaun und Minen Menschen trennten". Eine Dokumentation, die anhand vieler Film- und Fotoaufnahmen den Aufbau der einstigen Grenze zeigt. Zeitzeugen aus der Region erzählen aus dieser Zeit und machen Geschichte greifbar. Hanns Freidrich, der die Erinnerung an die Grenze lebendig erhält gab nach der Vorführung genügend Raum, damit Bewohner darüber diskutieren konnten. Der Förderverein führte zudem Interviews, in denen Bewohner von ihren Erfahrungen mit dieser Zeit in einem Fragebogen anonym berichten konnten. Diese werden in der Ausstellung "Mauer vorm Kopf" veröffentlicht.

 

Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim

  • Gelesen: 546

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.