Die Stiftung hat eine neue Bewohnervertretung gewählt

bewohnervertretungTurnusmäßig steht alle 2 Jahre die Wahl der Bewohnervertretung, früher Heimbeirat, an. Am 09.05.2019 wurde von den Bewohnern der Stiftung gewählt. Es haben sich 10 Bewohner zur Wahl gestellt. Die Wahlbeteiligung lag bei 66%, bei den 5 Bewohner die meisten Stimmen bekamen. Am 16.05.2019 trafen sich die Gewählten zu konstituierenden Sitzung, in der dann der Vorsitz, die Stellvertretung und Schriftführung gewählt wurden. Hr. Wagner, die Geschäftsführung, erhielt eine Einladung, die er gern gefolgt ist. Er dankte der vorangegangenen Bewohnervertretung und sicherte der neuen Vertretung eine konstruktive Zusammenarbeit, wie in der Vergangenheit auch, zu.

  • Gelesen: 577