Musikschule Bad Neustadt

Die Musikschule Bad Neustadt besuchte heute mit ihrem Querflötenensamble „Cocopelli" das Stiftungs- Alten und Pflegeheim Bad Neustadt.
Unter der Leitung von Frau Gunda Schwen spielten 11 Flötistinen im Alter zwischen 11 und 50 Jahren bekannte Stücke
wie z.B.:
Die" Overture zu Carmen" von G. Bizet, „Can-Can" von J. Offenbach „Säbeltanz" von A. Chatchaturian, eine Swingnummer „Für mich bist du die Schönste" , sowie einige Stücke aus Russland. Das besondere Highlight zum Schluss, „The Lion sleep tonight" begeisterte die Zuschauer im vollbesetzten Speisesaal sehr.

Drucken