• Start

Musik- und Gesangsverein aus Unsleben

Der Musik- und Gesangsverein aus Unsleben, unter der Leitung der Dirigentin Frau Martina Koch-Voll, präsentierte am vergangenen Samstag, 12.3., den Bewohnern des Stiftungs- Alten- und Pflegeheimes ein abwechslungsreiches Programm. Durch dieses führte Frau Beatrix Statt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Amerika und Syrien zu Besuch

Einen besonderen Nachmittag erlebten einige Bewohner in der Einrichtung. "Grenzenlos" könnte man ihn bezeichnen, denn die eingeladenen Gäste kamen von weit her. Janie und Raimund Barner, wohnhaft in Michigan USA, brachten zwei junge Männer aus Damaskus, Syrien mit. Der Besuch war ungemein integrativ.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

30 Jahre im Dienst der Stiftung

filbigFrau Angelika Filbig wurde am 8. Februar 2016 für ihr 30 jähriges Dienstjubiläum, im Bereich der Pflege im Stiftungs- Alten- und Pflegeheim, von Geschäftsführer Herrn Wagner, Pflegedienstleitung Frau Ute Hofmann und Betriebsratsvorsitzende Frau Heike Müller gratuliert. Zu diesem besonderen Anlass überreichte Hr. Wagner einen Präsentkorb und bedankte sich für ihren grenzenlosen und unermüdlichen Einsatz in der Stiftung. 

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Stiftung feiert Fasching

Fröhlich und mit guter Stimmung, so feierten die Senioren des Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Bad Neustadt ihren Fasching zum Thmea "Mittelalter". GF, Herr Wagner, begrüßte als König der "Villschen" die Senioren und deren Angehörigen zur diesjährigen Faschingsveranstaltung. An seiner Seite PDL Ritter(in) Pflegedienstleitung Fr. Hofmann. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Endlich wieder "Stimmich"

Kaum ertönen die ersten Klänge von " Lys Assia - was kann schöner sein?", ist die Tanzfläche im Speisesaal der Einrichtung auch schon gefüllt. Die Paare folgen mit schwungvollen Tanzschritten dem Rhythmus der Musik, für die die Gruppe "Stimmich" zuständig ist. Es ist mal wieder Tanztee-Zeit in der Stiftung.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Neujahrsempfang 2016

Engagement macht stark. Geschäftsführer Mathias Wagner lud Mitglieder des Fördervereins Vill'sche als auch die Azubis der VR-Bank, die sich in der Einrichtung sozial engagierten, zu einem Neujahrsempfang ein. "Eine Gesellschaft lebt von Treue und gegenseitigen Verpflichtungen, von Solidarität, von Engagement und Hingabe. Das taucht in keiner Effizienzrechnung auf, aber davon geht der Wärmestrom aus, von dem wir leben.“

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

"Willkommen 2016"

Zum Jahresauftakt empfing die Sozialbetreuung Bewohner der Einrichtung zu Kaffee und Kuchen. Mit einem kleinen Programm wurde das neue Jahr begrüßt. Zur Überraschung aller wurden "Glücksbringer" eingeladen. Zwei Kaminkehrer, Volker Reis und Rene Schmitt, überbrachten den Senioren ihre Neujahrswünsche. Dem Schornsteinfeger als Glücksymbol werden glücksbringende Kräfte nachgesagt.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ausflug zur Eisbahn

Der Förderverein lud Bewohner der Stiftung zu einem Ausflug in die nahegelegene Eisbahn ein. Das beliebte Eislauf-Event "NES on ICE" wird bereits seit 2005 auf dem Bad Neustädter Marktplatz durchgeführt und bietet einen Anlaufpunkt für Groß und Klein.

 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Christmette mit Dekan Kreft

Dekan Krefft lud die christliche Gemeinde in der Einrichtung zur Christmette. Zur Eröffnung trugen Schüler des Schülerhorts Maria Himmelfahrt ein Gedicht "die vier Kerzen" vor. Die mitgebrachten Kerzen wurden nach ihrem Lied "Kerzenlicht" an die Bewohner verteilt. Die Messe wurde heuer zum erstenmal musikalisch von Herrn Hippeli begleitet. Die Bewohner nahmen andächtig teil und sangen bei den feierlichen Weihnachtsliedern kräftig mit. Der festliche Rahmen trug dazu bei, dass die frohe Botschaft der Ankunft Jesus an alle weiter gegeben konnte. 

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge...

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok