Valentinstag

Valentinstag am 14.02.2013

O glücklich, wer ein Herz gefunden, das nur in Liebe denkt und sinnt, und mit der Liebe treu verbunden sein schönres Leben erst beginnt. Der 14. Februar wird in vielen Ländern als Tag der Liebenden gefeiert, warum nicht auch im Stiftungs- Alten und Pflegeheim? Als Zeichen der Liebe wurde der Speisesaal mit Rosen und Herzen geschmückt. Die Bewohner genossen zum Kaffee frisch gebackene Waffeln, der wunderbare Duft zog durch das ganze Haus. Bekanntlich geht Liebe ja durch den Magen. Das Rahmenprogramm gestaltete die Sozialbetreuung mit der Sage vom heiligen St. Valentin, Bräuche zum Valentin und Liebeslieder, die mal von der schmerzlichen, der unerfüllten aber auch von der erfüllten Liebe handelten. Das alte Liebe nicht rostet, zeigte sich am anwesenden Ehepaar, das seit mehr als 50Jahren verheiratet ist. Die unbändige Kraft der Liebe erfuhren nicht nur Romeo und Julia, Tristan und Isolde sondern alle Bewohner, die gemeinsam den schönen Nachmittag verbrachten. Da man auf Dauer nicht nur von Luft und Liebe leben kann, unterstützten Mitglieder des Fördervereins die Sozialbetreuung am Gelingen des „Vielliebchentags“.

No images found.

Drucken E-Mail

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber