• Start
  • Fronleichnamsprozession

Fronleichnamsprozession

Das bayrische Brauchtumsjahr kennt viele schöne Feste, wohl das prächtigste ist das Fronleichnamsfest, welches die katholische Kirche am 2. Donnerstag nach Pfingsten feiert. Mit dem Fonleichnamsfest wird der „Leib des Herren“ (auf mittelhochdeutsch fronleichnam) besonders verehrt. Der Prozessionsweg wird mit Fahnen geschmückt, auf der Straße werden Blumenteppiche ausgebreitet. An 4 Stellen des Umgangs sind Altäre reich geschmückt mit Blumen errichtet, an denen der Pfarrer den Anfang eines der 4 Evangelien feierlich vorträgt. Da der vierte Altar direkt an der Einrichtung aufgebaut wurde, nahmen viele Bewohner die Gelegenheit wahr, an der Prozession teilzuhaben. Um den heißen Aussentemperaturen zu trotzen, spendierte der Förderverein spontan ein Eis.

Drucken E-Mail

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok