• Start
  • Ein Stück heimatliche Geschichte...

Ein Stück heimatliche Geschichte...

Die herrlichen frühlingshaften Temperaturen nutzte die Sozialbetreuung und der Förderverein des Stiftungs- Alten und Pflegeheimes Bad Neustadt um mit den Senioren der Einrichtung einen ausgedehnten Spaziergang zu unternehmen.

 

Fr. Biedermann und Herr Kitscha lotsten die Gruppe durch Gassen Bad Neustadts und berichteten über wie zB das Mahnmal der deportierten jüdischen Mitbürger, die Historie des Kindergarten Storchengasse -erklärt von Leiterin Fr. Wirsing- uvm. Anschließend lud Fr. Biedermann die Gruppe zu Kaffee und Kuchen "beim Kalli" am Marktplatz ein wo die Teilnehmer das schöne Wetter sehr genossen und ihre Erinnerungen austauschten.

Drucken E-Mail

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok