• Start
  • St. Martin in der Stiftung

St. Martin in der Stiftung

Traditionell feiern die Kinder den Martinstag, am 11.November, mit bunten, meist selbstgebastelten Laternen und ziehen am Abend durch die Straßen. Die Laternenumzüge gehen auf die Lichterprozessionen zurück welche früher am Vorabend von hohen Festen stattfanden.

"Licht" steht für die Heiligkeit Gottes und spielt somit eine große Rolle in der christlichen Symbolik. Der Kindergarten Storchengasse besucht am Vormittag des Martinstages die Bewohner des Stiftungs- Alten und Pflegeheimes Bad Neustadt. Auch hier ziehen die Kinder mit ihren bunten Laternen durch die Gänge und Wohnbereiche der Einrichtung und singen den Bewohnern stolz ihre Martinslieder vor.

Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim
Stiftungs- Alte...
Stiftungs- Alten- und Pflegeheim Stiftungs- Alten- und Pflegeheim

Drucken E-Mail

foerderverein logo

Wir sind zertifiziert

zertifizierung

Attraktiver Arbeitgeber

Attraktiver Arbeitgeber